Die kleine Zuckerfee


Donnerstag, 10. März 2011

Entstehung einer kleine Zuckerfee Tutorial (Teil 1)

Entstehung einer kleine Zuckerfee 


Aus 250 g mexikanische Modelliermasse eine konische
Form von 12 cm formen 
In der Mitte einen Hohlraum etstehen lassen
Bildunterschrift hinzufügen
Bildunterschrift hinzufügen
Einen Holzspieß durch die Mitte stecken und die Figur
gut trocknen lassen
Aus Fondant oder Marzipan den Oberkörper modellieren
Bildunterschrift hinzufügen
Die Form auf den Holzspieß im Unterkörper setzen
und mit Fondantkleber befestigen
Bildunterschrift hinzufügen
Bildunterschrift hinzufügen
Die Blutenpaste sehr dünn ausrollen und daraus
mehrere  ca. 8 cm breite Streifen ausschneiden
Den oberen Rand des Streifens zusammenraffen
Bildunterschrift hinzufügen

Bildunterschrift hinzufügen
Bildunterschrift hinzufügen
Bildunterschrift hinzufügen
Bildunterschrift hinzufügen

Kommentare:

  1. Hallo Nadja,
    schön dass du dich jetzt entschlossen hast die Anleitung für deine Zuckerfee hier einzustellen.
    Freu mich schon auf Teil 2 und weitere Anleitungen.
    Mach weiter so.
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Nadin

    Ich freue mich das du dein Können und dein Wissen an uns weitergibst. Deine Feen sind wunderschön. Ich werde es ganz bestimmt versuchen, deine Anleitung ist so toll beschrieben. Ich feue mich schon auf den nächsten Teil.
    Mach weiter so.
    LG Linde

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nadine, ganz lieben Dank, dass du eine so tolle Anleitung, von deinen zuckersüssen Mädchen veröffentlichst, und danke noch wegen der schnellen Einstellung der Puffärmel, das hat mir wahnsinnig geholfen ;-)
    Ein toller Blog, mach ruhig weiter so!!!!

    Alles Liebe
    Verena (Spirit111)

    AntwortenLöschen
  4. Wow, die Fee ist wunderhübsch, danke für die Anleitung!

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin total begeistert von der zuckerfee wunderschön☺☺☺

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin total begeistert von der zuckerfee wunderschön☺☺☺

    AntwortenLöschen